Schnitzelpfanne mit Gorgonzola

Zutaten

 für 12 Portionen

  • 12 große Schweine- oder Putenschnitzel
  • 12 Scheibe/n Käse (Chesterkäse oder Partykäse)
  • 1 Paket Gorgonzola oder Blauschimmelkäse
  • 1 kg Champignons ( frische oder Dose)
  • 3 Zwiebel(n)
  • 250 g Speck, geräuchert
  • 4 Stange/n Porree (oder 1 Paket gefrorener)
  • 750 ml Schlagsahne
  • 250 g Schmand
  • 400 ml Milch 3,5 %
  • Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Pck. Sauce (Jägersauce oder Schnitzelpfannensauce, Fertigprodukt)
  • 2 cl. Sherry
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Curry
  • Butter oder Margarine

Zubereitung
Schnitzel (steaken), waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Fettpfanne des Backofens einfetten, die rohen Schnitzel nebeneinander hineinlegen und auf jedes Schnitzel eine Scheibe Chesterkäse legen.
Pilze putzen, mit Küchenkrepp abreiben und in Scheiben schneiden.
Zwiebeln abziehen und würfeln, Speck würfeln.
Speck, Zwiebeln und Champignons in einer Pfanne anbraten, mit Pfeffer würzen, anschließend über die Schnitzel verteilen.
Porree putzen, waschen, das Grün entfernen und nur das Weiße in Ringe schneiden, auch auf den Schnitzeln verteilen. Sahne und Schmand mit dem Gorgonzolakäse, dem Sherry und der Sauce verrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry würzen. Die Mischung über die Schnitzel in der Fettpfanne gießen.

Das Ganze mit Alu-Folie abgedeckt und 24 Stunden ziehen lassen! Am nächsten Tag die Schnitzelpfanne im Backofen bei 120 °C etwa 120 - 140 Minuten garen. 20 Minuten vor dem Bratende die Alu-Folie entfernen und die Temperatur auf 180 °C erhöhen.

Dazu passt Baguette oder Reis
Arbeitszeit:                   ca. 1 Std.
Koch-/Backzeit:          ca. 3 Std.
Ruhezeit:                       ca. 1 Tag
Schwierigkeitsgrad:   normal